La Siesta Yayita Babyhängematte

La Siesta Yayita Babyhängematte

Babyhängematten bringen Entspannung in Babys Alltag. Durch das leichte Schaukeln, das durch die eigenen Bewegungen entsteht, fühlen sich die Kleinsten rundum wohl und geborgen. Eine besonders schöne Babyhängematte ist die Yayita der Firma La Siesta, die ich euch hier auch gleich noch genauer vorstellen will.

Die hochwertige Yayita Babywiege aus Bio-Baumwolle ist in Ausführungen mit und ohne Gestelle sowohl bei Amazon als auch direkt bei La Siesta im Shop verfügbar.

La Siesta Babyhängematte Yayita, Bio
Preis: ab 79,90 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 21.10.2017 aktualisiert

Viele spannende Informationen rund um Babyhängematten im Allgemeinen, ihre Vor- und Nachteile und über welchen Zeitraum hinweg sie für Euer Baby geeignet sind, habe ich in der Kaufberatung zum Thema Babyhängematte zusammengefasst.

Hier kommen jetzt aber erstmal die versprochenen Informationen zur La Siesta Yayita:

Welche Größe hat die Babyhängematte Yayita?

Mit einer Liegefläche von 115 x 60 cm bietet die Hängematte Yayita für Babys bis zu einem Alter von etwa 15 Monaten genug Platz zum gemütlichen Schlummern.

Laut Hersteller kann sie mit bis zu 20kg belastet werden – ein Gewicht, das wohl kaum ein Baby in seinen ersten 15 Lebensmonaten erreichen wird 😊.

Besondere Features und Ausstattung

Yayita Sicherheitsgurte
Die Sicherheitsgurte der Yayita

Wie immer, wenn es um unsere Kleinsten geht, steht die Sicherheit an erster Stelle. Deshalb verfügt die La Siesta Yayita über integrierte, weich gepolsterte Sicherheitsgurte, die dafür sorgen, dass euer Baby beim sanften Schaukeln nicht herausfallen kann.

Ähnlich wie bei den Hängesesseln des Herstellers, kommt auch bei der Babyhängematte der Spreizstab mit seinen patentierten Einkerbungen zum Einsatz, der jedoch mit 78cm etwas kürzer ausfällt wie bei den Hängesesseln. An ihm wird die Hängematte aus weicher, stabiler Bio-Baumwolle mit Ösen befestigt, die sich von Einkerbung zu Einkerbung flexibel verstellen lassen. So ist es mit wenigen Handgriffen möglich, die Hängematte in jeder Situation den Bedürfnissen eures Neugeborenen anzupassen.

Ist das Baby wach, nutzt ihr die äußerste Einkerbung und eröffnet eurem Kleinen so einen freien Blick auf seine Umgebung.

Wird euer Sonnenschein müde, oder ist vielleicht durch das sanfte Schaukeln schon eingeschlafen, schließt ihr mit wenigen Handgriffen die Yayita Babyhängematte durch das Verschieben der Ösen nach innen und bietet eurem Baby so einen geborgenen Schlaf.

Hier findet ihr ein Video, wo die Yayita in Aktion gezeigt wird:

Wie ist die Qualität der La Siesta Yayita?

La Siesta steht für Qualität. Ebenso wie alle anderen Produkte des Herstellers zeigt sich das auch bei der Babyhängematte Yayita deutlich. Die Hängematte für Babys ist komplett aus ungefärbter Bio-Baumwolle gefertigt und mit dem GOTS-Siegel (Global Organic Textile Standard) ausgezeichnet.

Eine weiche Einlegdecke, gefüllt mit feinster Schafwolle, polstert die Liegefläche der Yayita Babyhängematte für die Kleinen gemütlich aus. Obwohl Schafwolle nicht waschbar ist, ist sie für den Einsatz in Babybettchen und Kinderwägen sehr beliebt. Durch ihre natürliche Imprägnierung ist sie von Natur aus schmutz- und feuchtigkeitsabweisend und bietet darüber hinaus temperaturregulierende Eigenschaften, die gerade den Bedürfnissen unserer Babys besonders entgegenkommen.

Und auch in Punkto Sicherheit kann die La Siesta Yayita überzeugen. Die Babyhängematte ist sowohl TÜV-geprüft als auch mit dem GS-Siegel für Geprüfte Sicherheit ausgezeichnet.

Der Spreizstab aus Bambus wird ebenfalls höchsten Ansprüchen gerecht. Seine glatte Oberfläche bietet Sicherheit vor unerwünschten Splittern, die zu Verletzungen der Kleinen führen könnten. Zudem achtet La Siesta auch hier auf Nachhaltigkeit und verwendet ausschließlich Holz, das mit dem FSC-Siegel für verantwortungsvolle und nachhaltige Waldwirtschaft ausgezeichnet ist.

Wie viel Flexibilität bietet die Yayita?

Als junge Eltern wollt ihr euer Baby natürlich immer gerne in eurer Nähe wissen. Auch an dieses Bedürfnis von Eltern und Kind hat La Siesta natürlich gedacht. Um nicht überall in Haus oder Wohnung Halterungen für die Yayita Babyhängematte anbringen zu müssen, kann ein passendes Gestell zugekauft werden.

La Siesta YASN-11 - Yayita Babyhängemattenset
Preis: ab 169,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 21.10.2017 aktualisiert

Ebenso wie der Spreizstab ist auch das Gestell aus hochwertigem Bambus gefertigt. Obwohl es nicht klappbar ist, wie z.B. das der Koala Babyhängematte von Amazonas, ist es schnell zusammengebaut und zudem auch etwas stabiler als das Klappgestell.

Ihr gewinnt mit dem passenden Gestell auf jeden Fall die Freiheit, euer Baby wirklich jederzeit bei euch zu haben und ihm trotzdem das wunderbar entspannte Gefühl der Yayita Babywiege zu geben.

Fazit

Die Yayita Hängematte für Babys von La Siesta überzeugt durch hochwertige, natürliche Materialien, beste Sicherheitsstandards und Flexibilität durch den optionalen Einsatz eines Haltegestells. Auch die Verarbeitungsqualität lässt laut diverser Amazonkunden keine Wünsche offen. Ich habe selber einige Jahre Erfahrung mit der Marke La Siesta und war bisher immer sehr zufrieden.

Wie immer hat der Hersteller La Siesta auch bei der Yayita vor allem die Bedürfnisse der kleinen Nutzer in den Mittelpunkt gestellt, denen sich die Babyhängematte durch die verstellbaren Ösen am Spreizstab jederzeit flexibel anpasst. Und auch preislich liegt die Federwiege durchaus noch im Rahmen, wenn man die Preise mit denen mancher anderer Federwiegen vergleicht.

La Siesta Babyhängematte Yayita, Bio
Preis: ab 79,90 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 21.10.2017 aktualisiert
Über Lukas Kurth 40 Artikel
Hi, ich bin Lukas. Ich bin das Gesicht hinter deinem Hängematten Ratgeber. Ich teste hier Hängematten und Zubehör und gebe Tipps und Informationen rund ums Abhängen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*