Amazonas Silk Traveller Reisehängematte im Test

Amazonas Silk Traveler Hängematte grün

Die kleine Amazonas Silk Traveller Reisehängematte aus Fallschirmseide bringt nur knapp 350 g auf die Waage und gehört damit zu den leichteren Modellen. In diesem Test lasse ich meine Erfahrungen, die ich in den letzten zwei Jahren mit der kompakten Hängematte machen konnten, mal revue passieren.

Amazonas Silk Traveller Reisehängematte
43% Ersparnis
Normalpreis: 40,95 Euro
Angebotspreis: ab 20,89 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 09.06.2017 aktualisiert

Die Silk Traveller von Amazonas gehört zu den günstigsten Reisehängematten auf dem Markt und wird dementsprechend weniger von Profis auf Trekkingtouren, sondern eher von Gelegenheitsnutzern im Alltag oder im Campingurlaub eingesetzt.

Die technischen Daten in der Übersicht

Belastbarkeit150 kg
Tuchfläche220 x 130 cm
Gesamtlänge350 cm
MaterialFallschirmseide
Maximalanzahl Personen1
Gewicht350 g

Der Lieferumfang: Packmaß und Gewicht

Die Silk Traveller kommt mit einem relativ spartanischen Lieferumfang daher: Außer der Hängematte im daran angehnähten Beutel wird nichts mitgeliefert.

Wünscheswert wäre bei einer Reisehängematte, die für Gelegenheitsnutzer ausgelegt ist, dass direkt das benötigte Befestigungsmaterial beigelegt ist. Hier muss also man zusätzlich nochmal Geld investieren (wenn man nicht schon was passendes hat) und muss natürlich auch das zusätzliche Gewicht mit einkalkulieren. Positiv zu erwähnen ist aber, dass im Beutel der Reisehängematte noch genug Platz für zusätzliche Seile, Karabiner und sonstige Materialien ist.

Amazonas Silk Traveler Reisehängematte und Banane im Größenvergleich
Die verpackte Silk Traveler im Größenvergleich mit einer Banane

Wer bei der Befestigung im Hause Amazonas bleiben will, kann sich beispielsweise die Amazonas Microrope ansehen. Die kleine, leichte Aufhängung eignet sich super zur Befestigung der Hängematte, auch wenn ihr leider ein Baumschoner fehlt, um die Rinde des Baumes zu schützen.

Amazonas Microrope Befestigung für Hängematten
23% Ersparnis
Normalpreis: 18,95 Euro
Angebotspreis: ab 14,68 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Kostenloser Versand mit
Amazon Logo
Preise wurden zuletzt am 19.04.2017 aktualisiert

Bei Lieferung sind die Aufhängeschnüre der Silk Traveller in kleinen Plastischläuchen verpackt. Diese sollte man auf keinen Fall wegwerfen. Beim verpacken der Hängematte lohnt es sich ungemein, diese Schläuche wieder über die Aufhängungen drüber zu ziehen, um ein Verdrehen der Schnüre beim Transport zu vermeiden.

Amazonas Silk Traveller ausgepackt: Den Plastikschlauch um die Schnüre nicht wegwerfen!
Die ausgepackte Amazonas Reisehängematte

Das Gewicht der verpackten Hängematte wird vom Hersteller mit 350 g angegeben. Ich habe das direkt mal auf einer topmodernen Küchenwaage überprüft und bin auf einen Wert gekommen, der sogar etwas darunter lag. Da der Waage wohl nicht ganz zu trauen ist und eine andere Waage nicht zur Verfügung stand, glaube ich hier einfach mal der Herstellerangabe von 350 g.

Verpackte Reisehängematte auf der Küchenwaage
Die Silk Traveller auf der analogen Küchenwaage

Größe und Belastbarkeit

Die Tuchfläche aus dünner Fallschirmseide misst 220 x 130 cm und ist damit eher klein bemessen. Mit Körpergrößen über 180 cm ist es wirklich schwierig in der Hängematte bequem zu liegen. Ich habe es als 201 cm großer Mensch jedenfalls für unmöglich befunden, aber ich sollte da nicht der Maßstab sein. Wer über 180 cm misst, sollte sich wohl nach einem etwas größeren Modell umschauen. Wer mit der kleinen Liegefläche zurecht kommt, spart dafür natürlich Gewicht.

Die Belastbarkeit der Silk Traveller liegt bei maximal 150 kg, was normalerweise völlig ausreichend sein sollte. Zu zweit wird es zwar unter Umständen knapp, aber dafür ist die kleine Reisehängematte ohnehin nicht ausgelegt. Wir haben uns im Test kurzerhand doch mal zu zweit hineingequetscht, um die 150 kg Belastbarkeit (sogar etwas mehr) zu prüfen. Das hat die Hängematte erfolgreich gemeistert.

Euer Gewicht hängt in der Silk Traveller übrigens an mehreren sehr dünnen Nylonschnüren, die auf den ersten Blick zwar mickrig aussehen, in der Masse aber wahrscheinlich sogar mehr aushalten dürften, als die angegeben 150 kg:

Schnüre an der Amazonas Silk Traveller
Die Schnüre, an denen alles hängt…

Die Qualität im Dauertest

Die Silk Traveller ist bei mir nun schon seit zwei Jahren im Einsatz, weshalb ich mir ein recht gutes Bild von der Langlebigkeit machen konnte. Hier bleibt festzuhalten, dass die Hängematte alles hält, was sie verspricht. Bei pfleglicher Behandlung hat die Hängematte bisher ohne nennenswerte Beschädigungen durchgehalten.

Vor allem der dünne Stoff hat sich als äußerst strapazierfähig erwiesen und hat sich auch von Gestrüpp, an dem die Fallschirmseide schonmal hängen blieb, nicht beeindrucken lassen.

Die Fallschirmseide der Amazonas Silk Traveller
Die dünne Fallschirmseide der Reisehängematte

Das ansonsten qualitativ hochwertige Bild wird von den etwas unbequemen Längsnähten getrübt. Die Nähte, an denen die dunkel- und hellgrünen Stoffbahnen vernäht sind, können je nach Liegeposition etwas unbequem sein und einen ungestörten Schlaf schwierig machen. Hier haben einfarbige Reisehängematten, die ohne Nähte auskommen, einen klaren Vorteil.

Ein Punkt, der uns beim Dauereinsatz aufgefallen ist, sind die oben schon kurz angesprochenen Aufhängeschnüre: Werden diesebeim Zusammenpacken achtlos im Beutel verstaut, verknoten und verdrehen die Schnüre sich schnell. Dieses Malheur wieder zu entheddern kann eine langwierige Aufgabe sein. Daher sollten die mitgelieferten Plastikschläuche nicht weggeworfen und immer wieder beim Verpacken der Hängematte genutzt werden. Wie ich das mache, zeige ich kurz im Video:

Übrigens: Wer beim Überstreifen des Platikschlauches über den Finger an irgendetwas anderes gedacht hat, ist ein Schwein! 😉

Wer bei den oben gezeigten Fotos denkt, ich hätten die Hängematte ja nur im eigenen Garten gehabt: Falsch! Hier noch ein kleiner Schnappschuss von einer Wanderung, auf der ich die Silk Traveller für eine kleine Rast genutzt habe:

Amazonas Silk Traveller im Wald mit Hund im Hintergrund
Der Hund bewacht die Hängematte…

Verfügbare Farben und Designs

Aktuell wird die Standard-Version der Silk Traveller in drei Farben angeboten: Grün, blau und orange/grau. Oder wie Amazonas die Farben nennt: Forest, Ocean und Techno.

Silk Traveller Forest
Silk Traveller Ocean
Silk Traveller Techno

Passend zur Natur ist das grüne Design mit dem Namen „Forest“ unserer Meinung nach natürlich am schönsten, aber das ist und bleibt Geschmacksache.

Fazit zum Amazonas Silk Traveller Test

Das Fazit meines kleinen Tests fällt zwiegespalten aus: Gemessen am Preis kann man der Reisehängematte von Amazonas nun wirklich nichts vorwerfen. Sie ist klein und leicht, für kleinere Menschen (unter 180 cm Körpergröße) ausreichend groß und auch auch bei der Qualität gibt es (abgesehen von den störenden Längsnähten) wenig zu meckern.

Aber dennoch ist die Silk Traveller keine uneingeschränkte Empfehlung wert. Wer eine hochwertige Reisehängematte sucht, die auch einen richtigen Campingurlaub übersteht, sollte sich vielleicht nach einem etwas großzügiger geschnittenen und besser ausgestatteten Modell umschauen. Auf Dauer hat man davon dann mehr.

Noch ein Kritikpunkt: Besonders Anfänger vermissen bei der kleinsten Reisehängematte von Amazonas das Befestigungsmaterial, das hier noch zusätzlich gekauft werden muss. Das darf auch bei der Preiskalkulation nicht übersehen werden.

Unzufrieden bin ich mit der Hängematte dennoch nicht: Das geringe Gewicht der Hängematte führt dazu, dass die Silk Traveller eine Art „immer-dabei-Hängematte“ wurde. So steht dann auch einer spontanen Rast bei einer kleinen Wanderung nichts im Wege. Und wenn man doch mal mit der Fallschirmseide irgendwo hängen bleiben sollte und ein Loch hineinreißt, ist der Verlust bei dem sehr günstigen Preis noch zu verschmerzen.

Mein Fazit zum Test: Günstige Reisehängematte mit etwas magerer Ausstattung und einigen Mängeln, die aber aufgrund des Preises zu verschmerzen sind.

Amazonas Silk Traveller
Amazonas Silk Traveller
6.6
Gewicht 8/10
    Größe 5/10
      Qualität 7/10
        Ausstattung 4/10
          Preis/Leistung 9/10
            Vorteile
            • sehr günstiger Preis
            • bis 150 kg belastbar
            • wiegt nur 350 g
            Nachteile
            • störende Längsnähte
            • ohne Befestigungsmaterial
            • relativ klein
            • Schnüre können sich verknoten
            Über Lukas Kurth 37 Artikel
            Hi, ich bin Lukas. Ich bin das Gesicht hinter deinem Hängematten Ratgeber. Ich teste hier Hängematten und Zubehör und gebe Tipps und Informationen rund ums Abhängen.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *